Projekt "Schwerelos"

Rat + Hilfe für Schwerbehinderte und -kranke

Sie sind behindert oder schwer krank?

Sie brauchen Pflege?

Sie wollen Rente beantragen?

Sie brauchen Trost und Zuspruch?

Aber Sie wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen und wie Sie Anträge bei den Behörden und anderen Einrichtungen stellen müssen?

 

 

Kein Problem! Kommen Sie zu uns, vereinbaren Sie einen Termin und wir helfen Ihnen. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Situation. Sie können mit uns über all Ihre physischen und psychischen Probleme reden. Wir hören zu und unterstützen Sie.

Projekt "Integration"

Im Berliner Bezirk Wedding leben sehr viele ausländische Mitbürger,

die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache und den Behörden haben. Es arbeiten 2 Personen ehrenamtlich daran, ihnen zu helfen. Es profitieren die Menschen, die unsere Hilfe und unseren Rat in Anspruch nehmen bei Wohnungs-, Arbeitsplatz-,Drogen-, Familie- und Erziehungsproblemen. Viele von ihnen sind durch die Vergangenheit traumatisiert. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Situation.

 

Mit diesen Problemen kommen monatlich viele Menschen zu uns. Die größte Herausforderung ist es, trotz der bestehenden Sprachschwierigkeiten Lösungen für die Anliegen zu finden und die Klienten zu motivieren, diese auch umzusetzen.

Dies geschieht durch wöchentliche Treffen und Gesprächsführung, damit langsam ein Umdenken stattfinden kann. Die Gespräche helfen sich selbst zu erkennen und das Erlernte dann in der Praxis, in der Bewältigung des Alltages einfließen zu lassen.

Projekt "Mediation"

  • Lebenshilfe

  • Gewalt freie Kommunikation (GfK) um Lösungsmöglichkeiten zu finden

  • Konfliktbewältigungsgespräche

  • Gefängnisberatung - unterstützende Gespräche mit Angehörigen von Gefangenen 

  • Wir versuchen durch Mediationsgespräche Vergangenheitsbewältigung zu erreichen und eine Zielrichtung nach vorn anzustreben. 

PROJEKTE

Kontaktaufnahme

Tel.: 030 460 67067

Mobile: 0173 4843676

Fax: 030 460 67037

Email: em.werther@yahoo.de

Adresse

Genter Straße 63, 13353 Berlin

U-Bahnhof Seestraße

Wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen wollen, wären wir sehr dankbar.

SPENDEN

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now